Standorte

Spanienweite Präsenz

Kanzleistandorte: Spanienweite Präsenz mit Büros

  • BARCELONA
  • PALMA DE MALLORCA
  • KANARISCHE INSELN
  • KÖLN REPRÄSENTANZ


Auch in Lateinamerika sind wir zu Hause / International Desk

Die Globalisierung der Wirtschaftsbeziehungen und der privaten Vermögensinteressen unserer Mandanten macht es erforderlich, nicht nur die Schnittmenge der deutsch- spanischen Beziehungen zu betrachten. Unsere Anwaltsteams aus Spezialisten zu den unterschiedlichen Rechtsgebieten sind für unsere Mandanten auch länderübergreifend tätig und begleiten diese im Rahmen von Monitoring Mandaten.

Insbesondere Lateinamerika ist ein Investitionsmarkt mit hohem Wachstumspotential und daher von großer Bedeutung für Unternehmen, die weltweit expandieren oder fusionieren möchten.

Wir haben in den letzten fünfzehn Jahren eine intensive anwaltliche Tätigkeit in Lateinamerika aufgebaut, die an Projekten quer durch Brasilien, Argentinien, Costa Rica, Chile, Kuba, der Dominikanischen Republik, Ekuador, Mexiko, Nikaragua, Panama und Uruguay beteiligt ist. Diese Projekte umfassen Rechtsangelegenheiten wie komplexe Haftungsfälle, Transaktionsbegleitung, Beilegung von Rechtsstreitigkeiten, Regulierungen und Schiedsverfahren.

Unsere Büros in Spanien haben den Tätigkeiten unserer Kanzlei in dieser Region den Weg bereitet, wobei die kulturellen und sprachlichen Gemeinsamkeiten und die fundierten Erfahrungen und Sachkenntnisse unserer einzelnen Anwälte in der Region von großem Vorteil sind. Unsere Lateinamerika-Experten besitzen insbesondere auf dem Gebiet des Versicherungsrechts, des Handels- und Wirtschaftsrechts, von Energie- und Versorgungsunternehmen und dem internationalem Schiedsverfahrensrecht umfangreiches Fachwissen.

Seite drucken
Impressum © Ramallo Pallast & Partner /Cross Border Beratung S.L.