Steuern und Immobilien

Die Besteuerung von spanischen Immobilien - Vom Ankauf bis zum Verkauf einschließlich laufende Besteuerung

Für die Steuerberaterverbände Hamburg und Köln haben wir am April und Oktober 2015 zusammen mit Herrn Prof. Dr. Kaminski zu den wichtigsten Fragen der Immobilienbesteuerung und sonstigen zivilrechtlichen Aspekten beim Immobilienerwerb referiert. Partner unserer Kanzlei haben zu hoch aktuellen Themen vorgetragen, wie etwa:

  • Steuerfalle Spanien: Verdeckte Gewinnausschüttung in Deutschland und nunmehr auch in Spanien
  • Erstattungsansprüche Erbschaftsteuer dank EuGH Rechtsprechung
  • Die Lücken des spanischen Grundbuchrechts
  • Tipps beim Immobilienerwerb - Worauf muss ich Acht geben?
  • Gefahr des infiziertes Vermögens und Geldwäsche in Spanien
  • Automatischer Informationsaustausch - Amtshilferichtlinie und Beitreibung von Steuerschulden über die Grenze - Rechtsbehelfe - 

Für diese Vorträge wurden umfangreiche Arbeitsmaterialien erstellt, die zwischenzeitlich in einer Publikation erschienen sind. Anbei überlassen wir Ihnen die wichtigsten Bausteine der Arbeitsunterlagen. Es handelt sich um einen hoch aktuellen und kompakten Ratgeber, der in dieser Tiefe und Breite neue Maßstäbe setzt.

Klicken Sie hier um das PDF Die Besteuerung von Immobilien in Spanien herunterzuladen.

Seite drucken
Impressum © Ramallo Pallast & Partner /Cross Border Beratung S.L.